Erfolgsgeschichten

Darauf sind wir von allen Seiten unseres Internetauftritts besonders stolz!

Aus den Hunderten erfolgreicher Adoptionen haben wir einige ausgewählt, die wir Ihnen mitteilen möchten.

Neugierig auf weitere Erfolgsgeschichten? Dann schauen Sie doch mal auf unserer Facebook-Seite oder Instagram vorbei.

Dort finden Sie viele weitere tolle Fotos und Nachrichten! Wir finden es großartig, mit unseren Adoptern und ihren Hunden in Kontakt zu bleiben. Haben Sie durch Rescue Paws Curaçao auch einen Hund adoptiert? Dann teilen Sie uns Ihre Geschichte mit!

Joy

2023/01/02

Joy ist eine sehr fröhliche Hündin. Sie kuschelt gerne und ist super süß. Man kann mit ihr wirklich alles machen: Zähne kontrollieren, Nägel schneiden – all solche Sachen sind in Ordnung für Joy, sie vertraut dir voll und ganz.

Ein weiterer Charakterpunkt von Joy ist: sie ist besessen von Essen. Wenn es ihr gehört, dann gehört es ihr. Logisch, wenn man so dünn war wie sie. Sie ist sehr schlau und wissbegierig. Sie kann sich auf Kommando hinsetzen und hinlegen. Zudem fährt sie wirklich gerne Auto, kein Problem. Auch Gassi gehen an der Leine funktioniert problemlos, als hätte sie nie etwas anderes getan.

Sie kann mit anderen Hunden zusammen sein, ist aber auch gerne alleine. Sie amüsiert sich gut in ihrem Hundeleben. Zudem ist sie eine echte Jägerin. Dann ist sie ganz in ihrer Welt und es dauert eine Weile, bis sie sich wieder meldet. Daher wird es aufgrund ihres Jagdinstinktes schwieriger sein, sie frei herumlaufen zu lassen.

Sie kann alleine sein. Wenn man sie in die Box bringt, wird sie sich ruhig hinlegen, wenn sie da rein muss, zum Beispiel mit Essen.

Wir wissen nicht, ob sie gut mit Kindern umgehen kann. Aber wir gehen davon aus, dass das kein Problem ist, weil sie so unkompliziert ist.
Katzen wissen wir auch nicht. Sie ist eine Jägerin, aber sie wird ein Tier im Haushalt nicht als Beute sehen, so die Einschätzung der aktuellen Aufpasserin von Joy.

Joy braucht wirklich Bewegung. Sie ist aktiv und kann sehr schön und hoch springen. Das Wort Agilität wird man mit ihr in Verbindung bringen sobald man sie erlebt hat. Sie wird sowohl körperlich als auch geistig herausgefordert werden müssen, um keine Langeweile aufkommen zu lassen.

2022/09/27

Radha

Eine von unseren Freiwilligen erhielt ein Bild von einem Welpen, auf dem zu sehen war, dass das Auge des Welpen aus dem Kopf herausquoll. Auf dem Bild sah es aus als säße der Welpe in einem Toko an einer langen Straße mit vielen Toko‘s.Da sie selbst nicht auf der Insel war, begann eine andere Freiwillige mit nicht mehr als den oben genannten Informationen den Hund zu suchen. Zum Glück erkannte sie die Kacheln auf dem Bild, wodurch sie Radha schnell fand.
Eines der Augen quoll aus dem Kopf und Radha war übersät mit Krätzemilben. Sie wurde zum Tierarzt gebracht, wo sie nach ihrer Operation, welche eine Entfernung des Auges mit sich brachte, sofort sehr glücklich war. Nachdem die Krätze ebenfalls erfolgreich behandelt werden konnte und die Augenwunde verheilt war, wurde sie schnell adoptiert.

Heutzutage berichten ihre Adoptanten folgendes über sie: „Unserem kleinen Boefje geht es gut. Sie wächst immer noch sehr schnell. Aber Radha bleibt auch ein Fan vom kuscheln und streicheln”.

2022/09/21

Lois & Lane

Dies sind Lois und Lane, zwei Dackel. Auf Playa Kanoa ausgesetzt, waren sie mit Krätze übersät. Glücklicherweise von der freiwilligen Claudia gefunden und gegen die hoch ansteckende Krätze behandelt. Nach ein paar Wochen war ihr Fell nachgewachsen. Gemeinsam wurden sie adoptiert und leben nun bei fantastischen Adoptanten auf Curacao.

2021/09/11

Putti

Putti, jetzt Fien, war an einem abgelegenen Ort in einen 30 Meter tiefen Brunnen gefallen. Glücklicherweise fand sie Freiwillige Alexandra. Sie konnte, zusammen mit der Feuerwehr, Putti aus dem Brunnen retten. Alexandra selbst stieg in den Brunnen hinab, um Putti zu helfen. Glücklicherweise erholte sich Putti ziemlich schnell und lebt jetzt bei ihren Adoptanten in den Niederlanden.

2021/07/16

Smiley

Das ist Smiley, ausgesetzt hinter dem Friedhof. Völlig unterernährt und voll mit Zecken, fand ihn Freiwillige Alexandra. Smiley sprang direkt zu ihr ins Auto, als wüsste er, dass alles in Ordnung war. Glücklicherweise erholte sich Smiley schnell! Ein niederländisches Ehepaar, das in Schweden lebt, ging für seine Flitterwochen nach Curacao und traf dort Smiley. Der Rest ist Geschichte: Smiley lebt jetzt mit seinen lieben Adoptanten in Schweden

2020/03/01

Noah

Das ist Noah. Noah wurde in einer abgelegenen Gegend gefunden und er lag neben seiner toten Schwester. Wir dachten, er wäre auch gestorben, bis wir sahen, dass er noch atmete …
Wir fühlten uns kalt und brachten ihn schnell zum Tierarzt, wo er eine Infusion bekam. Er hatte eine sehr niedrige Herzfrequenz und sein Darm gab auf. Sein Stuhl war schwarz und bestand aus Blättern und Schmutz.

Seine Retter brachten ihn nach Hause und mussten ihn jede Stunde füttern. Wir waren uns nicht sicher, ob er die erste Nacht retten würde, aber er tat es! Nachdem Noah eine Woche lang zum Tierarzt gegangen war, um eine Infusion zu machen, begann er sich endlich zu erholen. Da er überhaupt nicht aufstehen konnte, begann Noah 2 Wochen nach seiner Rettung zu sitzen, aufzustehen und zu fallen und begann unzählige Male wieder zu laufen!

Sein absolutes Lieblingsspielzeug war Igor, der Esel von Winnie the Pooh, der auch zu seinem Trost wurde. Die Retterin von Noah war schwanger, als sie ihn rettete und mit ihm rund um die Uhr eine einzigartige und besondere Beziehung einging, die ihm half, sich zu erholen, und Junge, hat er RESTORE! Noah blieb bei seiner Pflegefamilie und hat jetzt 12 Rettungsfreunde, einen riesigen Garten zum Spielen und ein bequemes Bett zum Schlafen. Er wurde auch ein großer Bruder, als seine Familie ihren ersten Sohn auf der Welt begrüßte.

Noahs Geschichte machte sogar die lokalen Zeitungen! Noah ist ein verrückter glücklicher Hund, der zweifellos das gute Leben hier auf Curaçao genießt!

2019/01/17

Dribbeltje

Treffen Sie Dribbeltje. Dieser arme Schatz wurde in der Nähe von Playa Kanoa abgeladen und von unserem lokalen Helden und Fischer Mr. Kip gerettet. Er rettet jeden abgeladenen Hund, den er kann, denn es besteht eine gute Chance, dass sie von den Ziegen in der Gegend erschossen werden.

Wir haben Dribbeltje zum Tierarzt gebracht und sie wird wegen Staupe behandelt. Zum Glück haben wir eine tolle Pflegerin @angelahombergen gefunden, die sich um ihr ganz besonderes kümmern wird. Innerhalb einer Woche beendet sie ihre Medizin und wird erneut vom Tierarzt untersucht. Wir hoffen wirklich, dass sie es schafft! Wie jeder Hund verdient sie eine zweite Chance auf ein schönes und liebevolles Leben.

2018/07/13

Jax

Überall, wo wir Jax mitnehmen, nennen ihn die Leute Scooby-Doo! Sehen Sie das Gleichnis? Jax wurde in einer Snackbar auf Curaçao als sehr krank und dünn befunden. Er verbrachte fast eine Woche mit einer Infusion, um am Leben zu bleiben. Und jetzt sieh ihn an!

Er ist ziemlich groß für den durchschnittlichen Westpointer und ist so ein süßer Junge! Er liebt Kinder, fängt andere Hunde, spielt Spiele, schwimmt, geht spazieren oder chillt einfach auf der Couch.

2018/05/02

Nochi

Die liebe Nochi wurde mit extremer Krätze am Strand gefunden, ihre Haut war offen, sie hatte überall Wunden und viel Juckreiz. Sie hatte Demodex -Welpenkrätze- sooo einfach zu behandeln mit der richtigen Medizin… es hätte wirklich nicht so weit kommen müssen!
Der einzige Schattenplatz den sie am Strand hatte, war ein Kaktus der ‘Dama di Anochi’, daher der Name Nochi 😇
Glücklicherweise half die Behandlung und bald sah Nochi wieder wunderschön aus. Sie entpuppte sich als ein sehr süßer, anhänglicher und verschmuster Hund. Sie ist richtig aufgeblüht!

Nochi lebt nun seit einigen Jahren ein sehr glückliches Leben mit ihrer Adoptivfamilie im Süden der Niederlande.
Auch „unsere“ Gerdien lebt seit einigen Jahren bei Nochi. Dieses Schätzchen wurde während einer Sterilisationsaktion von ihren Besitzern beim Tierarzt zurückgelassen.

2017/11/25

Ms. Black Friday

Vorstellung von Frau Schwarzer Freitag. Sie war schwach, ängstlich und voller Räude. Wir haben fast zwei Stunden nach ihr gesucht, sie konnte sich sehr gut verstecken.

Sobald wir sie hatten, sie nach Hause brachten und ihr ein gutes Essen gaben, war sie sooo dankbar !! Sie war ein Geschenk und war so ein fröhlicher Hund! Schau sie dir jetzt an, ihr ganzes Fell ist in allen Farben nachgewachsen, so einzigartig und wunderschön! Sie sehen, es ist erstaunlich, was ein kleines TLC kann!